Außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 12.06. trafen sich die Mitglieder der FF Großmugl zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Gemeindesaal Großmugl. Nötig wurde diese Sitzung, da einige Beschlüsse bezüglich des Neubaus sowie des Ankaufes des neuen MTF zu tätigen waren, da für das alte Mannschaftstransportfahrzeug kein Pickerl mehr ausgestellt wird und eine Reparatur unwirtschaftlich wäre.

Weiterlesen

EINSATZ

Auspumparbeiten beim neuen FF Haus

Stichwort: T1 Auspumparbeiten - Zeit: 16:40

Am 10.06. rückten wir mit dem MTF und 5 Mitgliedern zur Baustelle des neuen FF Hauses und des Wirtschaftshofes aus. In der Grube des Streifenfundamentes für die Wände der Fahrzeughalle sammelte sich aufgrund der anhaltenden Regenfälle eine Menge Wasser. Daher mussten wir mittels UWP das Wasser abpumpen. Nach ca einer Stunde konnten wir den Einsatz beenden.


EINSATZ

LKW Bergung in Großmugl

Stichwort: LKW Bergung (T1) - Zeit: 17:45

Am 05.06.2020 wurden wir um 17:45 zu einer LKW Bergung auf der Straße Richtung Sportplatz alarmiert. Ein LKW Fahrer verirrte sich mit seinem Sattelzug und wollte vor einer Halle wenden. Jedoch blieb das Zugfahrzeug im weichen Erdboden stecken, sodass er nicht mehr weiterkam. Zunächst versuchten wir den Sattelzug mittels Seilwinde des RLFA aus der misslichen Lage zu befreien. Hier stellte…


EINSATZ

Türöffnung in Großmugl

Stichwort: Türöffnung (T2) - Zeit: 15:43

Am 30.05. wurden wir um 15:43 zu einer Türöffnung in Großmugl alarmiert. Die Rettungsleitstelle forderte dies an, da der Patient die Türe nicht mehr selbstständig öffnen konnte. Beim Eintreffen waren jedoch  schon Angehörige vor Ort und öffneten die Türe, sodass unsere Aufgabe nur die medizinische Erstversorgung war. Nachdem der Rettungsdienst eingetroffen ist, konnten wir wieder einrücken und den Einsatz beenden.


EINSATZ

Küchenbrand in Großmugl

Stichwort: B1 Küchenbrand - Zeit: 15:34

Am 17.05.2020 wurden wir um 15:34 von der BAZ Stockerau zu einem Küchenbrand auf der Hauptstraße in Großmugl alarmiert. Am Einsatzort angekommen, stellte der Einsatzleiter eine starke Rauchentwicklung in der Küche fest und ordnete die Ausrüstung der Atemschutzgeräteträger an. Unter schwerem Atemschutz führte ein Trupp die Erstbegutachtung durch und die weiteren Kameraden belüfteten das Gebäude sodass der Rauch rasch abzog….


Spatenstich FF Haus und Wirtschaftshof Großmugl

Am 5. Mai 2020 fand in Anwesenheit von Bürgermeister Karl Lehner, Vizebürgermeister Ing. Christoph Mitterhauser, Feuerwehrkommandant OBI Herbert Schabel und Bautechniker Ing. Thomas Schneider der Spatenstich zum Neubau des Feuerwehrhauses sowie des Wirtschaftshofes Großmugl statt. Im Zuge dessen fand auch die Baueinleitung statt. Dabei wurde der 18. Mai 2020 als endgültiger Baubeginn festgelegt.


EINSATZ

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L25

Stichwort: VU mit 1 eingekl. Person (T2) - Zeit: 08:26

Am 16.04.2020 wurden wir um 08:26 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person (T2) auf die L25 zwischen Großmugl und Enzersdorf im Thale alarmiert. Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass der Fahrer des Lieferwagens das Fahrzeug bereits verlassen konnte, jedoch der Fahrer des PKWs noch im Fahrzeug eingeklemmt war. Sofort wurde mit der Menschenrettung begonnen und der Fahrer konnte dem Rettungsdienst übergeben…


Bausteinaktion Neubau FF Haus

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Großmugl, wollen mit Ihnen das neue Feuerwehrhaus in Großmugl errichten. Gelingen kann uns das aber nur gemeinsam. Aus diesem Grund sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, indem Sie einen oder mehrere Bausteine erwerben!    Bronze:  € 100,–     Silber:  € 250,–     Gold:  € 500,– Was passiert mit Ihrem Geld? Ihr…


Ausflug ins Aqualand Moravia

Am Sonntag den 19.01.2020 machten sich 15 Kinder und 10 Erwachsene auf den Weg in den Wasserpark Aqualand Moravia in Tschechien. Dort verbrachten die Kinder einige Stunden und vergnügten mit der großen Anzahl an Rutschen.


EINSATZ

Verkehrsunfall L25

Stichwort: VU mit 1 eingekl. Person (T2) - Zeit: 14:48

Am 18.01.2019 wurden wir während einige Kameraden gerade die Jahressammlung durchführten, zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die L25 (Hochstraße) Richtung Enzersdorf im Thale alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die beiden Insassen sich bereits selbst aus dem verunfallten Fahrzeug befreien konnten. Dadurch konnte die FF Ernstbrunn storniert werden. Dadurch, dass die beiden Verletzten bereits durch den…