Fahrzeugbergung auf der L25

Am 05.08. wurden wir während der Bauarbeiten beim neuen Feuerwehrhaus von der BAZ Stockerau zu einer Fahrzeugbergung auf die L25 alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über seinen PKW verloren hatte und in einen Graben gerutscht ist. Nach dem Absichern der Einsatzstelle und der Herstellung des Brandschutzes wurde die Fahrzeugbergung mittels der Seilwinde des…

Weiterlesen

EINSATZ

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person L25

Stichwort: T2 Menschenrettung (1 eingekl. Person) - Zeit: 08:45

Am 04.08. wurden wir um 08:45 von der BAZ Stockerau zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zwischen Großmugl und Enzersdorf  im Thale alarmiert. Nach der Erstversorgung der Verletzten und der Übergabe an den Rettungsdienst wurde die Fahrzeugbergung gemeinsam mit der FF Sierndorf durchgeführt.     Im Einsatz standen: FF Großmugl FF Sierndorf FF Roseldorf Rotes Kreuz Hollabrunn Polizei Straßenmeisterei…


EINSATZ

Ölspur in Großmugl

Stichwort: S1 Benzin- bzw. Ölspur beseitigen - Zeit: 12:10

Am 31. Juli rückten wir gegen 12:10 zu einer Ölspur aus, welche sich durch das komplette Ortsgebiet von Großmugl zog. Bei einem landwirtschaftlichen Gerät löste sich ein Hydraulikschlauch, sodass einige Liter an Öl verloren gingen. Zunächst wurde auf der gesamten Spur reichlich Ölbindemittel aufgebracht und anschließend fachgerecht entsorgt. Unterstützt wurden wir bei den Arbeiten durch die Straßenmeisterei Sierndorf.


EINSATZ

Wespen entfernen in Großmugl

Stichwort: T1 Technische Hilfeleistung - Zeit: 18:15

Am 27. Juli rückten wir mit dem MTF zu einem Einfamilienhaus  in Großmugl aus, da sich dort einige Wespen ansiedelten. Die Insekten sowie die Nester wurden fachgerecht entfernt.


Löschteichreinigung

Am Freitag den. 3. Juli trafen sich einige Mitglieder der Feuerwehr Großmugl sowie der Jugend Großmugl zum gemeinsamen Reinigen des Löschteiches. Dabei wurden zunächst das Laub aus dem Becken entfernt und in weiterer Folge der Teich mittels 2 HD Rohren des RLFA gründlich gereinigt. Im Anschluss wurden auch noch die Sträucher gestutzt, der Rasen gemäht sowie Unkraut entfernt, sodass dem…


Außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 12.06. trafen sich die Mitglieder der FF Großmugl zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Gemeindesaal Großmugl. Nötig wurde diese Sitzung, da einige Beschlüsse bezüglich des Neubaus sowie des Ankaufes des neuen MTF zu tätigen waren, da für das alte Mannschaftstransportfahrzeug kein Pickerl mehr ausgestellt wird und eine Reparatur unwirtschaftlich wäre.


EINSATZ

Auspumparbeiten beim neuen FF Haus

Stichwort: T1 Auspumparbeiten - Zeit: 16:40

Am 10.06. rückten wir mit dem MTF und 5 Mitgliedern zur Baustelle des neuen FF Hauses und des Wirtschaftshofes aus. In der Grube des Streifenfundamentes für die Wände der Fahrzeughalle sammelte sich aufgrund der anhaltenden Regenfälle eine Menge Wasser. Daher mussten wir mittels UWP das Wasser abpumpen. Nach ca einer Stunde konnten wir den Einsatz beenden.


EINSATZ

LKW Bergung in Großmugl

Stichwort: LKW Bergung (T1) - Zeit: 17:45

Am 05.06.2020 wurden wir um 17:45 zu einer LKW Bergung auf der Straße Richtung Sportplatz alarmiert. Ein LKW Fahrer verirrte sich mit seinem Sattelzug und wollte vor einer Halle wenden. Jedoch blieb das Zugfahrzeug im weichen Erdboden stecken, sodass er nicht mehr weiterkam. Zunächst versuchten wir den Sattelzug mittels Seilwinde des RLFA aus der misslichen Lage zu befreien. Hier stellte…


EINSATZ

Türöffnung in Großmugl

Stichwort: Türöffnung (T2) - Zeit: 15:43

Am 30.05. wurden wir um 15:43 zu einer Türöffnung in Großmugl alarmiert. Die Rettungsleitstelle forderte dies an, da der Patient die Türe nicht mehr selbstständig öffnen konnte. Beim Eintreffen waren jedoch  schon Angehörige vor Ort und öffneten die Türe, sodass unsere Aufgabe nur die medizinische Erstversorgung war. Nachdem der Rettungsdienst eingetroffen ist, konnten wir wieder einrücken und den Einsatz beenden.


EINSATZ

Küchenbrand in Großmugl

Stichwort: B1 Küchenbrand - Zeit: 15:34

Am 17.05.2020 wurden wir um 15:34 von der BAZ Stockerau zu einem Küchenbrand auf der Hauptstraße in Großmugl alarmiert. Am Einsatzort angekommen, stellte der Einsatzleiter eine starke Rauchentwicklung in der Küche fest und ordnete die Ausrüstung der Atemschutzgeräteträger an. Unter schwerem Atemschutz führte ein Trupp die Erstbegutachtung durch und die weiteren Kameraden belüfteten das Gebäude sodass der Rauch rasch abzog….