EINSATZ

Verkehrsunfall auf der L25

Stichwort: Verkehrsunfall (T1) - Zeit: 17:57

Am 01.03.2022 wurden wir auf Anforderung der Polizei durch die BAZ Stockerau mittels Blaulicht SMS und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf die L25 Richtung Enzersdorf im Thale alarmiert. Beim Ausrücken bekamen wir die Meldung, dass ein PKW mit einem Baum kollidiert ist, der Fahrer jedoch nicht eingeklemmt ist. Am Einsatzort angekommen, sicherten wir zunächst die Einsatzstelle…


EINSATZ

Sturmeinsätze in Großmugl

Stichwort: - Zeit:

Am Sonntag 30.01.2022 wurde die FF Großmugl zu mehrere Sturmeinsätzen alarmiert. Einsatz: 09:23 Blechdach droht herunterzustürzen. Dieses wurde von der FF Großmugl provisorisch gesichert. Einsatz: 13:44 Zaun droht umzustürzen Einsatz: 14:15 Zaun ist umgestürzt, Teile hängen noch noch dran und drohen auf das Nachbargrundstück zu fallen. Einsatz 15:15 Holzzaun umgestürzt – wurde gesichert von den Mitgliedern    


Frohe Weihnachten

Die Freiwillige Feuerwehr Großmugl wünscht ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage!


EINSATZ

Fahrzeugbergung L25

Stichwort: T1 Fahrzeugbergung - Zeit: 17:18

Am 9. Dezember 2021 wurden wir um 17:18 zu einer Fahrzeugbergung auf der L25, in der Nähe des Riepl-Kreuzes alarmiert. Ein PKW war von der schneeglatten Fahrbahn in den Graben gerutscht. Der Fahrer war unverletzt und auch das Fahrzeug hatte keine sichtbaren Schäden davongetragen. Wir haben die Unfallstelle abgesichert und danach das Auto mittels Seilwinde aus dem Graben gezogen. Der…


EINSATZ

Verkehrsunfall Kreuzung Geitzendorf

Stichwort: T1 Verkehrsunfall - Zeit: 17:35

Am 17.10.2021 wurden wir um 17:35 gemeinsam mit der FF Geitzendorf zu einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung L1090 mit der L1091 alarmiert. 2 PKW kollidierten im Kreuzungsbereich. Ein Fahrzeug überschlug sich und blieb im angrenzenden Acker stehen. Die verletzte Person wurde vom Roten Kreuz versorgt und ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Unsere Aufgabe bestand darin die Flüssigkeiten zu Binden und die…


EINSATZ

Tierrettung beim Schloss Steinabrunn

Stichwort: - Zeit:

Am 15. Oktober 2021 wurden die Feuerwehren Steinabrunn, Stockerau und Großmugl zu einer Tierrettung zum Schloss Steinabrunn alarmiert. Eine Katze saß in einem der Türme seit mehreren Tagen fest. Zunächst wurde versucht, die Rettung über die Drehleiter der FF Stockerau von außen durchzuführen. Da die Rettung über die Drehleiter nicht möglich war, konnte die FF Stockerau wieder abrücken. Gemeinsam mit…


EINSATZ

Motorradunfall L25

Stichwort: T1 Motorradbergung - Zeit: 15:45

Am 02.Oktober 2021 wurden wir gemeinsam mit der FF Herzogbirbaum zu einem Verkehrsunfall zwischen Enzersdorf im Thale und Großmugl alarmiert. Ein Motorradfahrer kam von der Strecke ab und blieb im angrenzenden Straßengraben liegen. Der bereits eingetroffene Rettungsdienst vom Roten Kreuz Hollabrunn, hatte den Patienten bereits versorgt. Unsere Aufgabe bestand in der Bergung des Motorrades. Auslaufende Betriebsmittel wurden gebunden und das…


EINSATZ

Verkehrsunfall Glasweiner Wald

Stichwort: T2 VU mit 1 eingekl. Person - Zeit: 08:47

Am 01.10.2021 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person in einem LKW alarmiert. Da der Einsatzort unbekannt war (entweder L25 oder L1076) wurden sowohl Feuerwehren aus dem Bezirk Hollabrunn sowie Korneuburg alarmiert. Auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass der Einsatzort zwischen Herzogbirbaum und Enzersdorf im Thale auf der L1076 war. Bei der Ankunft wurde durch den Einsatzleiter…


Wir sind übersiedelt!

Letzten Samstag war es soweit: Wir sind in unser neues FF-Haus übersiedelt! In den letzten drei Wochen wurden noch viele „Kleinigkeiten“ erledigt. Die fehlenden Türzargen wurden endlich eingebaut und so konnten wir nun alle Innentüren anpassen und montieren. Mit Hilfe der FF Sierndorf (Danke nochmals!) haben wir die neue Sirene angebracht und angeschlossen. Wir haben WC-Papierhalter, Seifen- und Handtuchspender, Papierkörbe…


EINSATZ

Brandeinsatz Ringendorf

Stichwort: B1 Brandverdacht - Zeit: 00:11

Am 08.08.2021 wurden wir von der BAZ Stockerau gemeinsam mit der FF Ringendorf zu einem vermuteten Wohnhausbrand in Ringendorf alarmiert. Wir machten uns mit dem RLFA-2000 sowie dem MTF auf den Weg nach Ringendorf. Am Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass die FF Ringendorf den Brand bereits unter Kontrolle gebracht hatte. Ein Mistkübel dürfte sich selbst entzündet haben und steckte…